Seitenbereiche
Inhalt

Weshalb macht man Abschreibungen?

Abnutzbares Anlagevermögen (wie z. B. Gebäude oder Pkw) verliert mit der Zeit an Wert. Im Zuge der Abschreibung wird dieser Wertverlust im Rechnungswesen festgehalten. Es gibt grundsätzlich unterschiedliche Abschreibungsarten. Steuerrechtlich ist die lineare und die degressive Berechnungsmethode erlaubt. Von nicht abnutzbarem Anlagevermögen ist keine Abschreibung zu berechnen, daher muss z. B., wenn die Abschreibung einer Immobilie berechnet werden soll, der Grundanteil von dem Wert der gesamten Immobilie abgezogen werden.

Stand: 24.01.2017

Was ändert sich mit dem Konjunkturstärkungsgesetz für meine Arztpraxis? - Steuernews für Ärzte

Das Konjunkturstärkungsgesetz (KonStG 2020) soll mit Maßnahmen im Abgabenrecht Entlastung bringen und den Standort Österreich stärken.

Vermietung: Was ist die Basis für die Abschreibung? - Vermieternews

Vermietet man eine Wohnung oder ein Gebäude aus dem Privatvermögen, so ist für diese Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung in der Regel Einkommensteuer zu bezahlen.

Wie kann man die beschleunigte Abschreibung bei Gebäuden nutzen? - Vermieternews

Mit einer Neuerung im Konjunkturstärkungsgesetz kann unter Beachtung bestimmter Voraussetzung für Gebäude, die nach dem 30.6.2020 angeschafft oder hergestellt worden sind, eine beschleunigte Abschreibung (AfA) in Anspruch genommen werden.

Soll noch dieses Jahr in die Arztpraxis investiert werden? - Steuernews für Ärzte

In der zweiten Jahreshälfte stellt sich regelmäßig die Frage, ob Investitionen noch vor oder nach dem Jahreswechsel steuerlich sinnvoll sind.

Wie sollen Investitionen steuerlich gefördert werden? - Steuernews für Klienten

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat den Begutachtungsentwurf des Konjunkturstärkungsgesetzes (KonStG 2020) versandt.

Wie lange ist die Nutzungsdauer von Rebanlagen? - Landwirtschaftsnews

Eine Rebanlage besteht aus dem Stützmaterial wie Steher, Stöcke, Draht und Reben.

Wie ist bei Vermietungen der Grundanteil für die Abschreibung zu berücksichtigen? - Vermieternews

Bei Gebäuden, die der Erzielung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung dienen, können ohne Nachweis der Nutzungsdauer jährlich 1,5 % der Bemessungsgrundlage als Absetzung für Abnutzung geltend gemacht werden.

Steuern: Kauf von Investition in Arbeitsmittel bis Jahresende prüfen - Tipps für Arbeitnehmer

Arbeitnehmer können unter bestimmten Voraussetzungen auch kostenintensivere Arbeitsmittel wie die Anschaffung eines Laptops von der Steuer absetzen.

Änderung Abschreibung Betriebsgebäude - Gastronews

Neuregelung ab 2016

Was bringt die neue degressive Abschreibung? - Steuernews für Klienten

Die degressive AfA ist mit einem unveränderlichen Prozentsatz von höchstens 30 % möglich.

Wie sind die Kosten für die Ordinationshomepage abschreibbar? - Steuernews für Ärzte

Beauftragen Sie eine Werbeagentur mit der Erstellung einer neuen Website für Ihre Ordination, so sind die Anschaffungskosten nicht sofort zur Gänze absetzbar.

Warum soll man einen Finanzplan für die Arztpraxis erstellen? - Steuernews für Ärzte

Der Gewinn der Arztpraxis ergibt sich aus der Buchhaltung – in der Regel ist das die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung (EAR).

Wie sollen Investitionen steuerlich gefördert werden? - Steuernews für Klienten

Im Konjunkturstärkungsgesetz (KonStG 2020) finden sich neben einer Vielzahl von Änderungen auch Maßnahmen zur steuerlichen Förderung von Investitionen.

Arbeitnehmertipp: Investitionen in Arbeitsmittel bis Jahresende prüfen - Steuernews für Klienten

Arbeitnehmer können unter bestimmten Voraussetzungen auch kostenintensivere Arbeitsmittel wie die Anschaffung eines Laptops von der Steuer absetzen.

Wie kann man die beschleunigte Abschreibung bei Gebäuden nutzen? - Steuernews für Klienten

Mit einer Neuerung im Konjunkturstärkungsgesetz kann unter Beachtung bestimmter Voraussetzungen für Gebäude, die nach dem 30. Juni 2020 angeschafft oder hergestellt worden sind, eine beschleunigte Abschreibung (AfA) in Anspruch genommen werden.

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

 

Sie haben Fragen zu einem Thema? Unsere Fachexperten an den Standorten in Graz, Hermagor, Judenburg, Klagenfurt, Knittelfeld, St. Veit, Villach und Wolfsberg stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind für den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können für statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Details anzeigen

Technisch notwendig
Cookies oder andere Speicherverfahren, die unbedingt notwendig sind, um die Website zu betreiben und wesentliche Sicherheitsfunktionen auszuführen.

Für statistische Zwecke
Cookies oder andere Speicherverfahren, mit denen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen erfassen, die uns helfen, unsere Website und deren Inhalte stetig zu optimieren.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.